Ist die Voyager 2 Raumsonde aktuell auf dem Rückweg?!

Ich bekomme noch immer regelmäßig die Twitter-Meldungen der Voyager Sonden zu deren aktuellen Status und deren Entfernung zur Erde. So kam ich auf die Idee, mal zu schauen, welche Distanz die Voyager-Sonden seit meinem damaligen Blog-Beitrag vom 09.11.2014 zurückgelegt haben. Also habe ich einen Blick in den Twitter-Account geworfen und die Zahlen geprüft.

Dort las ich zu Voyager 2:
@NSFVoyager2 8 Std.Vor 8 Stunden
I am currently 15 hrs 47 mins 06 secs of light-travel time from Earth

Etwas weiter gescrollt las ich dann einen Monat zuvor:
NSFVoyager2? @NSFVoyager2 14. Apr
I am currently 15 hrs 48 mins 11 secs of light-travel time from Earth

Moment – im April war die Sonde weiter weg als es aktuell der Fall ist?! Ein Fehler? Und keiner merkt es?! Sie fliegt doch von uns weg – in die grobe Richtung Sirius?!  Ich prüfte weitere Einträge, aber die scheinbar falschen Zahlen setzten sich fort – Je weiter ich in die Vergangenheit ging, desto weiter weg war die Sonde.:

@NSFVoyager2 14. März
I am currently 15 hrs 49 mins 25 secs of light-travel time from Earth
@NSFVoyager2 25. Feb.
I am currently 15 hrs 49 mins 47 secs of light-travel time from Earth
@NSFVoyager2 15. Feb.
I am currently 15 hrs 49 mins 49 secs of light-travel time from Earth

Also kam und kommt sie uns aktuell stetig näher…

Dann, am 13. Feb. 2017 wendete sich das Blatt, und die Zahlen verhielten sich wie erwartet
@NSFVoyager2 13. Feb.
I am currently 15 hrs 49 mins 48 secs of light-travel time fromEarth

Was war also passiert? Ist „V’Ger“ (Schönen Gruß an alle StarTrek Fans 😊 ) auf dem Weg zurück zur Erde?
Die Erklärung ist dann doch recht einfach:
Die Sonde bewegt sich mit 57.890 km/h auf der Ebene der Ekliptik (danke an die Astro-Kramkiste!). Auch die Erde bewegt sich auf dieser Ebene, und fliegt dabei von Zeit zu Zeit der Sonde ein Stück weit hinterher,  ist dabei aber mit 107.208 km/h schneller als diese.

In dieser Zeit verringert sich der Abstand. Gleiches gilt übrigens auch für Voyager 1 die mir 61.000 km/h unterwegs ist.
Nach dieser dann doch einigermaßen verständlichen Erklärung komme ich wieder zur meiner Ursprungsfrage:

Welche Distanz hat die Voyager1 Sonde seit meinem damaligen Blog-Beitrag vom 09.11.2014 zurückgelegt? Oder korrekter, wie hat sich der Abstand der Sonde zur Erde vergrößert?

Am 09.11.2014 waren es 19.487.394.953 KM
oder etwa 130 AU (astronomische Einheiten (Abstand Erde-Sonne)
oder 18 Lichtstunden (etwas abgerundet)

Nun (14.05.2017) sind es 20.505.804.127 KM (+ 1018409774 km)
oder etwa 137 AU (+7)
oder 19 Lichtstunden (etwas abgerundet) (+1)

Weit, W E I T weg: Die Botschafter der Erde

Kennt Ihr Voyager 1 und 2? Neben ihren wissenschaftlichen Einsätzen sind diese beiden Raumsonden auch die Botschafter der Erde. Sie tragen eine goldene Schallplatte, deren Gravur die Position der Erde erklären soll. Auch 115 Bilder und allerlei Töne wie beispielsweise Tierlaute, Blitze, Wind und Grüße in 55 Sprachen sind enthalten.

Gestartet wurden beide Sonden 1977.  Bereits 1989 flog Voyager 2 am äußersten Planten Neptun (Pluto zählt ja nicht mehr als Planet) vorbei. Nun, 2014 schicken sie sich an das Sonnensystem zu verlassen, und ihre Reise im interstellaren Raum (Der „leere“ Raum zwischen den Sternen) fortzusetzen. Sie überschreiten also derzeit die „Heliopause“, den Grenzbereich, in dem auch der Sonnenwind nicht mehr messbar ist.

37 Jahre Flugzeit! Duracell an Board? Nein, aber ein Radioisotopengenerator versorgt die Sonde wohl noch bis mindestens 2025 mit Strom, so dass noch immer Messwerte empfangen werden können.

Entfernung von der Erde:

Am 09.11.2014 waren es 19.487.394.953 KM
oder etwa 130 AU (Astonomische Einheuten (Abstand Erde-Sonne)
oder 18 Lichtstunden (etwas abgerundet)
Mehr Infos:!

http://de.wikipedia.org/wiki/Voyager_1

http://de.wikipedia.org/wiki/Voyager_2

http://voyager.jpl.nasa.gov/index.html